Referenzen

Teilnehmerstimmen

Barbara W. – MBSR & MSC Kurs:
„Was ich bei Cäcilia Krämer erfahren und gelernt habe, in ihren MBSR und MSC-Kursen, hat mich sehr bereichert und begleitet mich bis heute in meinem Alltag. Es hilft mir, die schwierigen Seiten des Lebens etwas gelassener zu nehmen, und den Augenblick mehr wahrnehmen und genießen zu können.
Cäcilia hat mit ihrer aufmerksamen und annehmenden Art eine angenehme Atmosphäre in der Gruppe geschaffen, wo ich mich sehr wohl gefühlt habe. …weiterlesen:

Sehr gut fand ich auch das Übungsmaterial für zuhause, mit Texten und Audio Anleitungen, mit denen man auch später gut weiter machen kann. Die Achtsamkeit und Selbstmitgefühls Praxis kennenzulernen, war für mich eine wichtige Entdeckung.
Inzwischen habe ich sie, und auch die Kurse bei Cäcilia, oft schon weiter empfohlen im Freundes- und Bekanntenkreis, und als Psychotherapeutin auch meinen Klienten. Ich hoffe sehr, dass es sich in der nächsten Zeit noch weiter herumspricht, wie gut und hilfreich diese Kurse sein können.“

Teilnehmerstimmen aus den Online-Kursen

„In dem MSC-Online Kurs habe ich vor allem gelernt, mir selbst mit mehr Mitgefühl zu begegnen und mich so anzunehmen, wie ich bin. Hierüber erlebe ich insgesamt mehr Gelassenheit und Freude – auch dann, wenn´s mal nicht so gut läuft. Ich bin dankbar für dieses besondere Online-Angebot, wenngleich ich anfangs etwas skeptisch war, ob das, was der MSC-Kurs in seiner Ankündigung versprach, auch online gelingen kann. Über einen Zeitraum von acht Wochen traf ich mich jeden Dienstagabend gemeinsam mit anderen – Menschen, denen ich nie zuvor begegnet war und von denen mich räumlich viele Kilometer trennen. Unter der einfühlsamen und sicheren Leitung von Cäcilia und Evelyn lernten wir uns im virtuellen Raum kennen, Vertrautheit und Nähe untereinander wuchsen. Ich freute mich, die Gesichter der anderen auf dem Bildschirm zu sehen, mich auszutauschen, gemeinsam zu üben und zu meditieren. Ich machte die Erfahrung, dass ich nicht alleine bin mit dem, was ich erlebe, dass es den anderen in der Gruppe ebenso geht wie mir. Ich habe ein tiefes Gefühl der Verbundenheit im virtuellen Raum erlebt – es hat mich angerührt, innerlich gestärkt und ermutigt.“ (Karin W. – MSC Online-Kurs)

“Da ich auf dem Land wohne (wo es solche Kursangebote nicht gibt) und als Krankenschwester im Schichtdienst arbeite, war dieser MSC Online-Kurs genau das Richtige für mich. Ich hätte nicht gedacht, dass der Kurs über Internet so intensiv werden könnte. In meinem Leben hat sich wirklich etwas dadurch verändert. Es ist mir nicht mehr so wichtig was andere über mich denken, ich bin wirklich viel mehr bei mir selbst. Ich spüre jetzt viel mehr was mir gut und nicht gut tut. Dadurch fühle ich mich unabhängiger und freier im Sinne von authentisch.“ (Keike L. – MSC Online-Kurs)

„Zuerst war ich skeptisch: Ein „Achtsames Selbstmitgefühl“ ONLINE Kurs, geht das? Dann war ich ganz angetan. Bei den Übungen, Meditationen, Inputs und vor allem dem Austausch (auch in Kleingruppen), entstand eine unerwartete Vertrautheit und Verbundenheit, die uns alle überraschte. Unsere Gruppe wuchs zusammen und manche davon tauschten sich noch zusätzlich (neben den Kursabenden) überregional untereinander aus. Die Kursleiter*innen waren auch zwischen den Gruppentreffen immer gut erreichbar und im Austausch mit uns allen. Sie waren technisch und inhaltlich sehr gut vorbereitet und führten uns einfühlsam und professionell durch den 8 wöchigen Kurs. Dass dieser quasi bei mir selbst zuhause stattfand, ersparte mir nicht nur den Fahrtweg, sondern ich gewöhnte mich direkt an das Üben in den eigenen 4 Wänden und kann daran jetzt anknüpfen. Danke für diese wunderbare, neue Erfahrung!“ (Monika S. – MSC Online-Kurs)

Teilnehmerstimmen aus dem MBSR-Achtsamkeitstraining

„Was ich aus dem MBSR Kurs gelernt habe, erstmal tief durchatmen, einen Schritt zurücktreten und erst dann in Aktion treten oder auch zu sagen, im Moment nicht, einen Moment bitte, zur Zeit passt es nicht, gerne zu einem späteren Zeitpunkt… usw., habe noch keine wirkliche Routine, gelingt aber zunehmend besser und ist sehr hilfreich.“ (Anke S.)

„Die MBSR-Übungen verhelfen mir zu einem angenehmen Nachtschlaf. Bei der Meditation konzentriere ich mich auf die Stille, die vielen Gedanken des Tages beruhigen sich und verschwinden. Mein Nachtschlaf wird in der Regel tiefer und ich wache seltener auf.“ (Patricia S.)

„Ich befand mich vor drei Jahren in einer starken Krise und befragte Freunde nach Hilfe. Cäcilia wurde mir empfohlen, und seitdem ich an ihrem Kurs aufmerksam und motiviert teilgenommen habe, öffnete sich für mich ein völlig neuer Lebensweg. Durch ihre einfühlsame Begleitung fühlte ich mich aufgehoben und sicher. Die 8 Wochen brachten mich schrittweise zu einer inzwischen regelmäßigen Meditationspraxis, für mich nun unentbehrlich. Ebenso ist mein Alltag bereichert durch Cäcilias Yogaübungen, die ich nicht mehr missen möchte. Ich danke ihr sehr dafür.“ (Cyrill T.)

„Zum Kursbeginn war ich sehr skeptisch, ob ein Achtsamkeitskurs mir helfen kann, z.B. mit dem Rauchen aufzuhören. Doch bereits nach wenigen Kursstunden nahm ich Veränderungen an mir wahr, die meine Skepsis gegenüber Meditation und Achtsamkeitstraining schwinden ließen. In unserer kleinen gemischten Kursgruppe habe ich mich bald wohlgefühlt und gegenüber den anderen öffnen können.
Der tägliche Stress und mein dauerndes Angespanntsein wurde durch die Übungen des „Nicht-Bewertens“ und den vielen Achtsamkeitsübungen erheblich abgebaut. weiterlesen:

Immer mehr beflügelt von den kleinen Erfolgen, führte ich auch zuhause immer öfter die Meditationsübungen durch. Der Erfolg hinsichtlich des Nicht-mehr-Rauchens hielt während der Kurswochen und danach noch einige Monate an.
Der erste Kurs war durch Cäcilias einfühlsame Begleitung schon sehr intensiv und hat so nachhaltig Wirkung bei den anderen Teilnehmern gezeigt. Ich denke, alle haben sich gutaufgehoben gefühlt und waren deshalb (wie ich) auch beim Vertiefungskurs zahlreich wieder dabei.
Ich persönlich habe durch den Kurs sehr viele neue körperliche und seelische Erfahrungen machen können. Dafür bin ich Cäcilia sehr dankbar. Es ist schön, diese Intensität durch achtsames Verhalten kennengelernt zu haben.“ (Wilfried B., MBSR Kurs)

„Die Entdeckung von MBSR in professioneller Anleitung von Cäcilia Krämer war eine wunderbare neue Erfahrung, die seitdem und über das Abschließen des Kurses hinaus regelmäßiger und aktiver Teil meiner Gewohnheiten geworden ist. In einer Vielzahl von gemeinsamen Übungsstunden und vertiefenden Achtssamkeitstagen in der Gruppe, gab es wertvolle Anregungen in spürbaren Wirkungen, die insbesondere durch regelmäßiges Feedback und abwechslungsreiche, gut gemachte Extra-Materialen, wie Begleittexte und Audio-Anwendungen für Zuhause, eine tolle Unterstützung sind, bis heute. Mit herzlichem Dank.“ (Stefan S.)

Teilnehmerstimmen aus dem MSC – Achtsames Selbstmitgefühl

„Der Kurs „Mindful Self-Compassion“ bei Cäcilia Krämer war für mich in einer beruflich sehr herausfordernden Phase wie ein wöchentlicher Oasen-Besuch mit Langzeit-Erholungs-Effekt. Durch die Erklärungen, Übungen und Meditationen konnte ich den Kontakt zu meinem Körper und seinen Signalen vertiefen, und habe gelernt, meine Gefühle feiner wahrzunehmen und liebevoll anzunehmen. Dabei durfte ich immer wieder Momente tiefen Friedens und tiefer Entspannung erfahren. Cäcilia hat eine wunderbar umsorgende Art, und schuf eine liebevolle Atmosphäre, in der ich mich bestens auf die Übungen einlassen konnte.“ (Almut H.)

„Durch den MSC-Kurs habe ich gelernt, mich mit Mitgefühl zu motivieren und auf Unzulänglichkeiten mit mehr Güte zu reagieren. Auch ist es mir gelungen mehr Mitgefühl in den Alltag zu integrieren. Die Übungen „Liebevolles Atmen“, „Mitfühlender Bodyscan“ und den „Genussspaziergang“ werde ich weiterhin verwenden. Über die Kursleitung: Ich mag an Cäcilia ihre Ruhe und Sorgsamkeit. Es berührt mich zu sehen, wie sie gut für sich sorgt und das „geteilte Menschsein“ vorlebt. Danke!“ (Jana. D.)

„Mir hilft der MSC-Kurs sehr, auf meine Bedürfnisse zu schauen, meine Gefühle zuzulassen und schwierige Lebenssituationen besser zu akzeptieren, wie sie gerade sind. Ich danke dir sehr für deine Unterstützung, die Bewertung meiner Gedanken und Gefühle loszulassen. Ich habe mich in der sehr freundlichen Atmosphäre des Kurses sehr geborgen gefühlt und finde die Übungen für zu Hause sehr hilfreich.“ (Antje M.)

Trennzeichen MSBR & M

Unternehmen

Stephanus-Stiftung Seminartag Achtsamkeitstraining, Stressmanagement für Mitarbeiter*innen

Pfefferwerk
 Stadtkultur GmbH Workshop Stressbewältigung durch Achtsamkeit im Rahmen des Gesundheitstages für Mitarbeiter*innen

Wildwasser 
Seminartag Achtsamkeitstraining, Stressmanagement für Mitarbeiter*innen

ÜBER MICH